Gut Dörnhof

Aktuelles

Neuste Infos und Nachrichten

Herrmann's Posthotel Wirsberg

Ostern 2021

Als besonderes Highlight konnten wir mit unseren Ziegenlämmer dieses Jahr einen 
besonderen Kunden eine Freude machen.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Küchenchef Tobias Bätz von Herrmann’s Posthotel in Wirsberg für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. 

Unsere Ziegenlämmer durften die Gäste von Tobias Bätz über Ostern verkosten.

Vielen Dank für die tolle Erfahrung!

 

Jakob Zink

10. März 2021

Die größten Dinge beginnen oft ganz klein..

 

Am 10.03.2021 hat unser Jakob das Licht der Welt erblickt.

Wir begrüßen den kleinen Mann auf unserem Dörnhof, in unserer Familie, in unserem Leben.

 

Wir gönnen uns eine ruhige Zeit mit unserem Baby und melden uns bald wieder!

 

Winterpause

Dezember 2020 - März 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und somit gehen wir in die Winterpause.

Unsere Tiere sind nun alle in ihren Winterquartieren und bereiten sich auf die neue Saison vor.
Die Hühner und Wachteln sind in der Legepause, für das Geflügel werden die Tage zu kurz für die Eierproduktion. Bei den Ziegen wachsen bereits die Bäuche, denn die Lammzeit beginnt schon bald.
Die Schlachtzeit endet am 23.12.2020 mit den letzten Enten, Gänsen und Kaninchen für dieses Jahr. 

Wir bedanken uns bei allen Kunden, Freunden und Verwandten für das aufregende Jahr 2020, welches ja bekanntlich schwierig für einen jeden von uns war.
Umso mehr freut uns eure Unterstützung!

Wir freuen uns auf da nächste Jahr, auch dann wieder mit vielen Neuerungen! Seit gespannt! 

 

Hochzeit

05.12.2020

Ganz still und heimlich haben wir (Juli & Jana) uns am 05.12.2020 das Ja-Wort gegeben. 
Wir bedanken uns bei euch allen für die vielen lieben Glückwünsche!

Vielen Dank auch an das Standesamt Kulmbach, dass unsere Trauung trotz Corona zu einem unvergesslichen Moment gemacht hat. 

Nun freuen wir uns wie verrückt auf unseren Nachwuchs 2021.

Weihnachtsbestellungen

01. Oktober 2020

Da Weihnachten nun immer näher rückt und die Geflügel-Weidesaison sich langsam dem Ende neigt, suchen unsere Geflügel & Kaninchen noch Plätze an der Festtagstafel. 

Einige Gänse, Enten und Kaninchen sind noch frei und warten auf Reservierungen. 

Alle Bestellungen werden ca. 2 Wochen vor Weihnachten frisch geschlachtet und können dann abgeholt werden. Wir werden auch wieder eine Auslieferungsfahrt im näheren Kulmbacher Kreis fahren, den Termin hierzu geben wir zusammen mit dem Schlachttermin bekannt, sobald diese feststehen.

Wer sein Weihnachtsbraten bei uns abholen möchte, bitten wir, vorab Bescheid zu geben, ob ein geeigneter Transportbehälter mitgebracht wird, damit wir uns die Plastikverpackung sparen können. 

Das Geflügel und die Kaninchen können selbstverständlich noch vor der Schlachtung besucht werden, sollte Interesse daran bestehen.

 

Schlachttag

28. September 2020

Auch wenn wir dieses mal unsere Schweinchen nur im Eigenbedarf geschlachtet haben, möchten wir euch dennoch über das fantastische Ergebnis berichten. 

Die Schweinchen hatten ein Gewicht zwischen 150-160 Kilo erreicht, somit war die Zeit gekommen, uns zu verabschieden. Sie erreichten ein Schlachtgewicht zwischen 120-130 Kilo. Das Fleisch unserer Schweine erreichte eine S-Klassifizierung, besser geht es nicht. 

Wir sind natürlich total happy über dieses wahnsinnige Ergebnis! 

Nach einer Woche fleißiger Metzgersarbeit, haben wir nun von unseren Schweinen viele eigene Produkte, von Göttinger und Bratwurst, über Leberwurst, Schinken und Salami, natürlich auch jede Menge Braten, Filet, Steaks etc. 

 

Augsburger Hühner

01. August 2020

Ganz Stolz sind wir auf unsere 6 neuen Einwohner im Hühnerstall. Wir dürfen nun drei Augsburger Hennen und drei Augsburger Hähne zu unserer bunten Hühnerscharr zählen. 

Die Augsburger Hühner zählen zu den am stärksten bedrohten Hühnerrassen, sind die einzige Rasse die ihren Ursprung in Bayern hat und sind völlig unterschätzt. Sie legen eine beachtliche Menge an Eiern, verfügen über einen sehr guten Fleischansatz und haben noch zudem sehr schmackhaftes Fleisch. 

Ihre wohl größte Besonderheit ist der Kronen- oder auch Becherkamm. 

 

Mit dem Einzug der Augsburger Hühner dürfen wir auch unseren neuen Hühnerstall einweihen und freuen uns wie verrückt, dass auch das neue Hühnergehege passend zum Einzug fertig geworden ist. Eine schöne große, gesicherte Auslauffläche mit Wald und Wiese steht den Hühnern nun zum scharren, Würmer picken und Sonnenbaden zur Verfügung.

Puten

28. Juli 2020

Noch nicht auf unserer Seite vertreten sind unsere Bronzeputen. Wir haben für dieses Jahr das erste mal drei Puten mit auf unserer Geflügelweide. Die drei Urzeitvögel sind als Küken bei uns eingezogen und entwickeln sich zu stattlichen Putern. Mittlerweile haben sich alle drei zu Herren geoutet. Die drei Puter auf der Weide sind ein herrlicher Anblick.

Von der sehr positiven Erfahrung mit den drei tollen Tieren bestärkt, werden wir nächstes Jahr auch Puten in unser Sortiment aufnehmen. Neues zu den Puten findet ihr dann wie immer auf unserer Homepage und auf Facebook. 🙂 

Lämmerwechsel

22. Mai 2020

Unsere Lämmer werden langsam groß und verlassen nun nach und nach unsere Herde. Da wir unsere Herde gerne vergrößern wollten und wir den Arterhalt der Thüringer Waldziegen gerne unterstützen möchten, haben wir zu unserer Herde drei Weibliche Lämmer der Rasse Thüringer Waldziege und eine Thüringer-Burenmixziege hinzubekommen. Im nächsten Frühjahr können wir uns dann hoffentlich über neue Lämmer von den vier Mädels und unserem halben Thüringer Papa Franz freuen. Mehr Infos zu der Rasse findest du demnächst hier. 

Schweinisches Vergnügen auf dem Dörnhof

30. April 2020

Wir haben das Winterquartier umgebaut und einen schönen, hellen, großen Stall errichtet für unsere grunzenden Neuankömmlinge. Auf Stroh gebettet und mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten, wachsen hier nun unsere vier kleinen Ferkelchen auf. Wir sind ganz entzückt von den Steckdosennasen und freuen uns auf die Zeit mit ihnen. 

Die Weidesaison ist eröffnet

25. April

Unsere Ziegen sind aus ihrem Winterquartier ausgezogen und bewohnen nun wieder das Außengehege. Der neue Zaun um das Gehege und die neue Heuraufe wurden von den Ziegen für gut befunden. Nun Weiden wir langsam an. Wer unsere Vierbeiner besuchen möchte, darf dies gerne tun. Das Gehege findet ihr direkt am Hof. =)

Die Lämmer sind da

03. April 2020

Jetzt haben wir es geschafft, alle Lämmer haben das Licht der Welt erblickt. 

Wo Freude über das neue Leben ist, ist leider auch manchmal trauer. Unsere Puschel hat ihr Baby leider fast 3 Wochen zu früh bekommen. Ein bildhübsches kleines Mädchen mit viel zu langen Beinen uns insgesamt viel zu klein. Nach Tagen des Hoffens, kämpfen und banges hat sie am Ende leider doch die Augen geschlossen. Die kleine Maus war leider noch nicht fertig genug für die Welt außerhalb der Mama. 

Die weiße Ziege schenkte uns nur wenige Tage später zwei weiße Böckchen. Nach kurzen Startschwierigkeiten mit den Eisbären sind beide nun wohlauf und halten die Erstlingsmama ganz schön auf Trab.

Auch Gretel hat uns ein Böckchen geschenkt. Sie war damit die letzte. Eine ganz unkomplizierte und schöne Geburt, das Lämmchen ist quick fidel. 

Nun warten unsere Ziegen ungeduldig darauf, auf die Weide zu dürfen. 

Maggie hat Geburtstag!

18. März 2020

Unsere wahnsinnig tolle und liebe Hündin wird heute bereits ein Jahr alt! 

Die Zeit vergeht wahnsinnig schnell und Maggie hat sich zu einer wundervollen Familien- und Hofhündin entwickelt. 

Das hören klappt noch nicht immer zu 100% – dafür hält sie die Großeltern fitt. 🙂 Sie zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Und hat sich total in unsere Schafe verliebt! Sie hilft jeden Tag bei der Stallarbeit mit und kümmert sich liebevoll um die Lämmer. 

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit diesem herrlichen Hund! 

Das Bild ist an dem Tag entstanden, als Maggie bei uns eingezogen ist. Kaum zu glauben, dass sie mal sooo klein war.

Heidis Babys

10. März 2020

Unsere Leitziege Heidi konnte scheinbar die Geburt von Määchthilds Lämmern nicht auf sich sitzen lassen und hat heute morgen um halb 8 nachgelegt. Auch sie schenkte Zwillingen das Leben. Zwei kräftige und bildschöne Buben. 

Bei dem ersten Lämmchen hatte Heidi ein wenig Schwierigkeiten, aber mit einem kleinen Anschubser lief die Geburt dann problemlos ab. Nachdem der erste Junge da war und sauber geleckt, legte Heidi dann mit ihrem zweiten Sohn nach. Dieser kam ganz ohne Hilfe auf die Welt. Und Mama Heidi kümmert sich liebevoll um beide.

Zieglinde Määchthild wird Mama

07. März 2020

Am Samstag Mittag, pünktlich um 12.00 Uhr hat unsere Radioziege Määchthild zwei wunderschönen Lämmern das Leben geschenkt.

Die Geburt selber haben wir leider nicht mitbekommen, aber waren um so glücklicher als wir die zwei kleinen Geburtsnassen Lämmchen vorgefunden haben, die von ihrer Mama fleißig abgeleckt und gesäubert wurden. 

Wir hatten die Geburt nur um wenige Minuten verpasst. Aber Määchthild weiß was sie machen muss und kümmert sich liebevoll um ihre zwei Lämmchen. 

Ein kleiner Bub und ein Mädel sind es. Wir freuen uns die zwei Babys aufwachsen sehen zu können.

Määchthild und ihre Babys freuen sich ab der Weidesaison auf über euren Besuch! 

Eselbaby Valentin erblickt das Licht der Welt

13. Februar 2020

Am 13. Februar, um 17 Uhr hat unser Eselbaby nach einer ganz schnellen und unkomplizierten Geburt das Licht der Welt erblickt. Mama Vally gebar den kleinen innerhalb weniger Minuten ohne jegliche Hilfe und ließ uns an dem Wunder teilhaben. 
Schon kurz nach der Geburt stand der kleine Mann auf seinen wackeligen Beinen und soff seine erste Milch.

Das kleine Hengstchen hält seit dem seine Mama ganz schön auf Trab. Er ist super neugierig und verspielt, spielt mit uns Fangen und liebt die Krauleinheiten die ihm zugetan werden. 

Valentin entwickelt sich prächtig und wächst jeden Tag weiter in die Höhe. Wir hoffen sehr das er sich weiter so toll macht wie bisher und sich zu einem stattlichen kleinen Eselhengst heran wächst. 🙂 

Wachtelküken

Februar 2020

Unsere Küken sind da! Direkt nach der ersten Brut haben wir noch einmal gebrütet und haben nun eine wunderschöne, bunte Truppe an Wachtelküken im Stall. Wir freuen uns die Zwerge aufwachsen zu sehen. 🙂 
Wer Interesse an Wachtelhennen oder Hähnen hat, darf sich gerne bei uns melden, einige der Tiere stehen zum Verkauf. 

Gut Dörnhof Zimmerei GmbH

März 2020

Nun ist es endlich soweit, die letzten Familienmitglieder ziehen zu uns auf den Dörnhof! Dann sind wir endlich alle angekommen! 
Und nachdem wir dann nun vollzählig auf dem Dörnhof angekommen sind, kommt neues Leben und neue Arbeit auf den Hof! 

Ihr dürft gespannt sein, im März erwarten euch tolle Neuerungen auf dem Dörnhof! 
Denn die Gut Dörnhof Zimmerei GmbH erhält Einzug! 

Wir freuen uns riesig auf die neue Zeit mit der neuen Firma am Hof!

Mehr Infos hierzu findet ihr schon bald auf der Seite www.gut-doernhof.de/zimmerei!

1. Wachtelbrut 2020

04.01.2020

Heute haben wir den Brüter angeworfen und 120 Eier dürfen nun die nächsten 17 Tage in der wohligen Wärme Leben entstehen lassen. Diese mal brüten wir diverse Farbschläge und freuen uns wie verrückt auf die bunten Küken. Einige Hähne und Hennen werden dann auch wieder zum Verkauf stehen, wer also passend zum Frühjahr Wachtelbesitzer werden möchte, darf gerne jetzt schon reservieren, da die kleinen immer schnell wieder weg sind. 🙂 

Schlachtzeit Enten & Gänse

1ter und 2ter Advent

Wir werden unsere Enten und Gänse am 1ten und 2ten Dezember schlachten. Alle Vorbestellungen können dann abgeholten werden. Wir geben euch noch einmal persönlich Bescheid, wer an welchem Wochenende zur Abholung kommen kann! 
Bei Fragen zum Schlachten oder der Abholung könnt ihr uns gerne jederzeit anrufen oder persönlich fragen. 

Wer zusätzlich zu seiner vorbestellten Gans und/oder Ente noch Interesse an Kaninchen, Wachteln oder Eiern hat, der möge bitte einige Tage vorher Bescheid geben, damit wir unsere Schlachtzeiten passend planen können, sodass alles frisch fertig ist. 

Rieke

30.10.2019

Unser erstes Lamm in diesem Jahr wurde heute geboren. Pünktlich mit dem Arbeitsbeginn lag heut morgen die kleine Rieke neben ihrer frisch gebackenen Mama. Das kleine Ziegenmädel ist wohl auf, quicklebendig und bildschön. Da unser Franzl nicht der Papa der kleinen ist, bereichert sie uns auch auf lange Sicht, denn sie darf bei uns bleiben. Wir hoffen nun, dass sie sich prächtig entwickelt und uns jeden Tag aufs neue Freude bereiten wird! 
Da es bereits Nachts sehr sehr kalt wird, und wir dem Fellknäul die beste Starthilfe geben möchten, entschieden wir uns heut morgen spontan dazu, die Mama Rehlein, ihre Schwester Puschel und die kleine Rieke bereits einzustallen. So endet für sie zwar die Weidesaison ein wenig eher, aber wir sind uns sicher, dass es ihnen im großen, hellen Stall mit viel Stroh und Heu genauso gut gefallen wird. Wer Rieke besuchen kommen möchte, ist natürlich herzlich eingeladen! 

Und nun hoffen wir auf viele weitere Lämmer, damit Rieke Spielkollegen bekommt! 

Max und Vally

21.09.2019

 

Spontaner Nachwuchs auf dem Dörnhof!

Wir sind nun stolze Besitzer von zwei einhalb Eseln! Max ist erst ein Jahr alt, ein kleiner grauer Hengst und Vally ist eine 7 Jährige braune Stute, die für nächstes Frühjahr tragend ist und uns hoffentlich ein gesundes Eselfohlen schenken wird. Wir sind total entzückt von den beiden! Sie leisten nun den Ziegen Gesellschaft auf der Waldweide und verstehen sich prima mit den Ziegen.

Weideauftrieb

20.09.2019

Heute war es soweit, unsere Ziegen sind auf die Weide gezogen! Ausgerüstet mit neuen Glocken ging es zu Fuß den knappen Kilometer rüber zur Waldweide. Hinter dem großen Acker haben die Ziegen ein geschütztes Plätzchen, wo sie die letzten schönen Wochen vorm Winter ihr Ziegenleben genießen können. Nach der Weidezeit geht es dann in das Winterquartier, das wir zur Zeit herrichten. Der Weideauftrieb hat wunderbar geklappt, zusammen mit Freunden und Familie sind wir mit den Ziegen an der Leine hinauf marschiert. Wir wünschen unseren Ziegen eine wunderschöne Zeit dort oben und besuchen sie natürlich mehrmals täglich, um nach dem rechten zu sehen. Wer unsere Ziegen und auch die Zieglinde Määchthild in der nächsten Zeit besuchen möchte, den begleiten wir gerne zur Weide. Apropo Määchthild, unsere Radioziege hat sich mittlerweile so gut an uns gewöhnt, dass sie sich freut wenn sie uns sieht und sich freiwillig ihre Streicheleinheiten abholt! Wir sind absolut begeistert von ihr!

Happy Birthday Maggie

18.09.2019

Maggie ist heute ein halbes Jahr alt geworden! Die kleine Golden Retriever Dame entwickelt sich prächtig und macht uns jeden Tag aufs neue Freude! Happy Birthday, kleine Maggie, auf das du uns noch lange begleitest und wächst und gedeihst! =)

Maggie Geburtstag Aktuelles

Neues von Määchthild

14.09.2019

Seit 3 Wochen wohnt die Määchthild nun in Burghaig in unserer Außenstelle, zusammen mit Heidi im Stall, um sich an uns und Heidi zu gewöhnen und damit wir wissen, ob sie gesund ist und mit in die Herde kann. Sie hat sich sehr gut eingelebt und versteht sich prächtig mit Heidi. Sie frisst bereits aus der Hand und lässt sich streicheln, ist aber noch etwas schüchtern. Am Mittwoch war der Tierarzt da und hat Määchthild mal komplett durchgecheckt. Sie ist absolut gesund und fitt! Das freut uns natürlich riesig, und bedeutet, das Määchthild noch heute umziehen durfte, zu ihren neuen Freunden. Das Verladen hatte prima geklappt, und kaum auf dem Dörnhof angekommen, ging es zusammen mit Heidi zurück in die Herde. Alle haben sich freundlich begrüßt und es scheint so, als wenn Määchthild schon immer dabei gewesen wäre. Nun bleiben unsere Ziegen noch eine Woche am Hof im Ziegengehege, danach geht es auf die letzte Weide vorm Winterquartier. Wir sind sehr gespannt, wie Määchthild sich einlebt. =)

Zieglinde Määchthild

26/27.08.2019

Nachdem seit Wochen eine Ziege in Thurnau frei herumläuft, haben wir nun die Gelegenheit bekommen, die Ziege einzufangen und zu uns zu holen. Nachdem wir am Montag Abend mit unserer Ziege Heidi als Lockziege in Thurnau waren, um schon mal die Lage zu checken, sind wir Dienstag zusammen mit einer Schäferin und weiteren Helfern in Thurnau gewesen und konnten Määchthild einfangen und sicher nach Hause transportieren. Wir sind super begeistert von Määchthild und hoffen nun, dass sie gesund ist und schnell mit zu den anderen auf die Weide darf! 

Schlachttermine 07.08. - 11.08.2019

05.08.2019

Wir schlachten!

In dieser Woche wird wieder geschlachtet.

Sowohl Kaninchen als auch Wachteln.

Wer also Interesse an einem frischen Kaninchen- oder Wachtelbraten hat, der kann ab sofort reservieren. Reservierungen unter: mail@gut-doernhof.de oder einfach kurz anrufen! Mehr unter: Kontakt

Abholbar jederzeit nach Absprache möglich, bis spätestens Sonntag frisch, danach nur noch gefroren möglich. Wir freuen uns auf Reservierungen!

Facebook-Seite

30.07.2019

Jetzt sind wir auch bei Facebook vertreten! Folgen der Seite und teilen natürlich gerne gesehen! 

 Zur Facebookpage einfach auf den Facebook-Button klicken!

Maggie zieht ein

08.06.2019

Wir haben neue Unterstützung bekommen! 
Am 08.06.2019 ist die kleine Golden-Retriever Dame Maggie bei uns eingezogen. Mit ihren grade mal 3 Monaten hält sie uns ganz schön auf trab. Aber sie hat sich sofort bei allen in die Herzen geschlichen und lernt nun ihre Aufgabe als Hof- und Familienhund tagtäglich genauer kennen. Die Zeitung zum Opa bringen klappt bereits hervorragend! 

Auf eine tolle Zeit mit unserer Hündin!

Japanerkaninchen-Nachwuchs

01.06.2019

Pünktlich wie immer hat uns unsere Nicht-Maria erneut kleine Japanerkaninchen geschenkt. Zum ersten Mal kam unser neuer Zuchtbock Dicki zum Einsatz und hat seine tief schwarze Farbe an den Nachwuchs weiter gegeben. 

Wir sind völlig begeistert von dem hübschen, dunklen Kaninchen.

Insgesamt ist es diesmal ein kleinerer Wurf geworden, 5 Babys liegen im Nest.

Wachtelbrut

21.05.2019

Ein lang ersehnter Wunsch geht in Erfüllung! 

Wir brüten zum aller ersten mal eigene Wachtelküken.

Eingelegt am 21.05.2019 warten wir jetzt spannende 17 Tage auf den Schlupf. Wir freuen uns schon sehr auf den gefiederten Nachwuchs! 

Japanerkaninchen-Nachwuchs

25.02.2019 & 12.03.2019

Drei unserer Japaner Häsinnen haben fleißig für Nachwuchs gesorgt! 

Mit unerwartet großen Würfen von neun und zehn Jungtieren haben wir am 25.02.2019 bereits 19 Babys von nur zwei Häsinnen bekommen! 

Am 12.03.2019 hat unsere Prinzessin uns dann nach einer sehr anstregenden Geburt weitere vier gesunde Babys geschenkt. Alle Babys sind wohl auf und entwickeln sich prächtig. 

Wer Interesse an einem Japanerkaninchen hat darf sich gerne bei uns melden, mit 12 Wochen dürfen die kleinen in ihr neues zu Hause umziehen. Ansehen und verlieben ab sofort möglich. =) 

Unsere Website geht online!

01.06.2019

Wir freuen uns total, dass unsere Website nun fertig ist! Ganz ganz großen Dank an Jerome von EPOS Digital, der unsere Website zu dem gemacht hat, was sie nun geworden ist. 

In der nächsten Zeit treten eventuell noch Änderungen und Neuerungen auf, da unsere Seite ersteinmal erprobt werden muss, wir bitten um Verständnis. 

Viel Freude beim Durchstöbern!

– Familie Pawlowski