Gut Dörnhof

Schweine

Die Dörnhofer Schweinchen

Seit dem Frühjahr 2020 dürfen wir auch Schweine zu unseren Bestand zählen.

Die ersten Dörnhofer Schweine waren vier kleine Ferkeldamen der Rasse Deutsches Landschwein x Pietrain.

 

Da wir aber auch bei den Schweinen wert auf Rassen von der roten Liste legen, probieren wir derzeit verschiedene Rassen aus, um uns zu entscheiden, welche Rasse unsere Dörnhofer Schweinerasse werden wird. Zur Zeit leben bei uns Schweine der Rasse Buntes Bentheimer und auch einige Vertreter des sehr seltenen Leicoma Schweins. Mehr Infos zu beiden Rassen finden sich auf der Homepage des GEH.

 

Unsere Schweinchen dürfen sich über einen großen Stall mit Futterautomaten, frischem Trinkwasser und jede Menge Stroheinstreu freuen. 

Im Futterautomat steht den Schweinchen eine Futtermischung aus Gerste, Weizen, Soja und Mineralfutter zur Verfügung,
natürlich beziehen wir sämtliches Getreide vom benachbarten Biobauern.

Neben dem Getreidefutter dürfen sich die Schweinchen auf immer wieder über Heu, Gemüse und Obst freuen. 
Frisch gestampfte, gedämpfte Kartoffeln stehen auch auf dem täglichen Speiseplan.